Pane Gottardo

Das Pane Gottardo

Das Pane Gottardo

Der Grenzgänger

Im Pane Gottardo vereinen sich das Urchige, das Wilde des Kanton Uri mit der feinen Kulinarik des Tessins. Die Mischung aus unserem «H67 Mutterteig» und einem eigens gezüchteten Hartweizen-Sauerteig ergibt ein Brot mit einem milden, blumig-fruchtigen Aroma und einem kraftvollen Abgang.

Steinofen- Pane Gottardo hell
846284

IPS Steinofen-Pane Gottardo hell

Aus hellem Mehl – der vollkommene Brotgenuss

Charakter:Ganz schön temperamentvoll – erst knuspert’s, dann gibt’s was zu beissen. Frühlingsblumenwiese in der Nase, fruchtig-kraftvolles Aroma am Gaumen.
Säuregrad:Leicht säuerlich, aber trotzdem mild und charaktervoll im Abgang
Frischhaltung:bis zu 3 Tage
Passt zu:Rotwein, Parmesan, Oliven, getrocknete Tomaten – der perfekte mediterrane Apéro

Bestellinformationenzum Webshop

Steinofen- Pane Gottardo rustico
846286

IPS Steinofen-Pane Gottardo rustico

Mit diversen Körnern angereichert

Charakter:Sein furchiges Äusseres knuspert und knackt. Röstaromen treffen auf Blumenduft, Nuss trifft auf Frucht, es duftet und schmeckt.
Säuregrad:leichte Säure – harmonisch und lange im Gaumen nachhallend
Frischhaltung:bis zu 3 Tage
Passt zu:Tomaten – sonnengereift, Mozzarella di Bufala, Basilikum, Olivenöl, Aceto Balsamico

Bestellinformationenzum Webshop